AktuellWir über unsProjekteVeröffentlichungenPersonenServiceKontakt
 home | Projekte | Abgeschlossene Projekte | Innovationsradar - Umweltrecht schafft Marktchancen für Technologieentwickler
Abgeschlossene Projekte
Laufende Projekte
   
Innovationsradar

Recht schafft Märkte

Bei der Wirtschaft stoßen neue umweltrechtliche Vorschriften meist auf wenig Begeisterung. Allenthalben liest man von der Bürokratie und sonstigen Belastungen, die damit einher gehen. Dabei tritt in den Hintergrund, dass mit neuen Vorschriften oftmals durchaus auch neue ökonomische Chancen verbunden sind. Für eine Vielzahl hessischer Betriebe – vom Handwerksmeister über den Mittelständler bis hin zum Großunternehmen – stellt sich daher jeweils erneut die Frage, wie sie sich auf ein neues Regelwerk vorbereiten können.

Unternehmerisch gedacht: Welches Potential liegt hier für mich?

 

Früherkennungssystem für Umwelttechnologie-Entwickler

Wer von den neueröffneten Möglichkeiten profitieren will, muss sich rechtzeitig darauf vorbereiten (first mover advantage). Es gilt, neue Regelungen in den Blick zu nehmen, die sich am politischen Horizont abzeichnen oder gerade sich im Gesetzgebungsverfahren befinden, was gerade für kleinere Unternehmen, wie sie vielfach im Bereich der Umwelttechnologie zu finden sind, nicht einfach ist. Daher hat die Hessen Agentur für die Aktionslinie hessen-umwelttech des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung mit dem „Innovationsradar Umweltrecht“ einen neuen Service eingerichtet. Dieser ist angelegt als Frühwarnsystem, das in den wesentlichen Umweltsegmenten über kommende Umweltschutzvorschriften und deren mögliche Wirkungen für Anbieter innovativer Technologien und Dienstleistungen informiert.

 

mehr .... (www.hessen-umwelttech.de unter --> Innovationsradar Umweltrecht)

 top | Impressum | Text drucken