AktuellWir über unsProjekteVeröffentlichungenPersonenServiceKontakt
 home | Projekte | Abgeschlossene Projekte | ClimaPro
Abgeschlossene Projekte
Laufende Projekte
   
climaPro - Entwicklung von Instrumenten zur Verbesserung des Marktzugangs deutscher Unternehmen bei Umwelt- und Klimaschutzprojekten in Schwellenländern

Ausgangspunkt des Foschungsprojekts ist die These, dass in Zukunft der Markt für Umwelttechnologie weltweit stark wachsen wird. Getrieben wird dieses Wachstum zum einen von elementaren Grundbedürfnissen der Menschen, z.B. im Abwasser- und Energiebereich (Hygienische Abwasserentsorgung, beleuchtete Wohnungen), zum anderen von internationalen Vereinbarungen, vor allem im Bereich Klimaschutz.

Kern des Projekts ist die Frage, wie kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland von dieser Entwicklung profitieren können und ihre Geschäftstätigkeiten auf neue Märkte in Entwicklungs- und Schwellenländern ausdehnen können. Dazu sind zwei Komponenten erforderlich. Zum einen benötigen die Unternehmen Informationen über die rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen in den Zielländern, die wiederum häufigen Änderungen unterworfen sind. Dieser Punkt wird im Projekt im Schwerpunkt „Umweltinvestitionsradar“ bearbeitet. Zum anderen ist es für den Erfolg der Unternehmen wichtig, Informationen über die kulturellen Besonderheiten der Zielländer zu erhalten, um sich angemessen, z.B. in Verhandlungen, zu verhalten und „Fettnäpfchen“ zu vermeiden. Dieser Part ist Gegenstand des Schwerpunkts „Interkulturelle Kompetenz“.

Einen ersten Überblick über das Projekt können sie dem Projektflyer entnehmen.

 

Die Homepage des Projekts ist im Internet verfügbar unter: www.clima-pro.de

 

Der Auftaktworkshop fandam 31.10.2008 statt, das Programm finden sie hier...


Folgende Institutionen sind an dem gemeinsam von sofia und IESAR durchgeführten Projekt beteiligt:


 top | Impressum | Text drucken