AktuellWir über unsProjekteVeröffentlichungenPersonenServiceKontakt
 home | Personen | Mitarbeiter | Karsten Barginda
Mitarbeiter
Lehre
   
CURRICULUM VITAE - KARSTEN BARGINDA

Dipl.-Betriebs- und Energiewirt Karsten Barginda

Karsten Barginda schloss 1999 das Studium der Betriebswirtschaftlehre mit dem Schwerpunkt Umweltmanagement an der Fachhochschule Anhalt ab. Anschließend absolvierte er den Aufbaustudiengang Energiewirtschaft an der Fachhochschule Darmstadt, den er im November 2002 abschloss. Seit 2003 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse tätig.

 

Veröffentlichungen

 

Stand März 2009

 

  • Barginda, K.; Nuphaus, L.; Führ, M.; Roller, G.: Evaluation des Transfers  der zwischen 1998 und 2008 vom Land Baden-Württemberg geförderten Umweltforschungsprojekte - Im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. Karlsruhe 2009.

  • Barginda, K; Jost, S: Marktchancen für Umwelttechnologieunternehmen und Versicherungen - Das Umweltschadensgesetz. Hessen-umwelttech NEWS 1/2007 - Im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Darmstadt 2007.

  • Barginda, K: CDM - Klimaschutz mit Gewinn. Hessen-umwelttech NEWS 5/2006 - Im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Darmstadt 2006.

  • Barginda, K.; Dopfer, J: Ergebnisse der Firmenbefragung zum "Innovationsradar Umweltrecht". Im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Darmstadt 2006.

  • Barginda, K: Biokraftstoffe - Treibstoffe der Zukunft. Hessen-umwelttech NEWS 3/2006 - Im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Darmstadt 2006.

  • Barginda, K.; Cichorowski, G; Assmann, R.; Führ, M.: Potentiale "smarter" Produktkennzeichnung - Technische Entwicklungen und Anforderungen des Elektrogesetzes . Sofia-Diskussionsbeitrag zur Institutionenanalyse Darmstadt 2005 (ISBN 3-933795-69-9) Diskussionsbeitrag

  • Barginda, K.; Hünecke, K.; Lewin, D.: Die EG-Umwelthaftungsrichtlinie und Biodiversität - Deckungsvorsorge für Biodiversitätsschäden . Ufoplan-Vorhaben FKZ 803 12 211/01,  gefördert aus Mitteln des BMU durch das Bundesamt für Naturschutz, Darmstadt 2004.

  • Barginda, K: Chancen für das Handwerk und die Baubranche - Novellierungen der Energieeinsparverordnung und des Energieeinspargesetzes. Hessen-umwelttech NEWS 3/2005 - Im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Darmstadt 2005.

 top | Impressum | Text drucken